RehaVerein

Reha verein big logo

Geschäftsstelle Ulm
Bleichstr. 1/3
89077 Ulm

Telefon: 0731 / 22833
Fax: 0731 / 22831
geschaeftsstelle@rehaverein.de

Der RehaVerein für soziale Psychiatrie Donau Alb e.V. ist Träger verschiedener sozialpsychiatrischer und sozialintegrativer Einrichtungen und Dienste, darunter des BFU. Er ist derzeit in Ulm, im Alb Donau Kreis und in Heidenheim mit folgenden Arbeitsschwerpunkten tätig:

In seinen Einrichtungen und Diensten

  • wird Personen, die an einer psychischen Störung leiden, ein differenziertes Angebot an Leistungen der sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation angeboten.
  • werden Menschen, die durch Folter und Vertreibung traumatisiert wurden, betreut und behandelt.
  • erhalten auch Personen mit körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation spezifische Angebote. In der Integrationsfirma ATB Ulm-Alb-Donau (gGmbH) erhalten Personen mit geringen Zugangschancen auf dem Arbeitsmarkt Angebote zur beruflichen Qualifikation und – bei persönlicher Eignung – sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Wir verstehen uns als Partner dieser Personengruppen auf dem Weg zu mehr Selbständigkeit, Kompetenz und persönlicher Lebenszufriedenheit.

Dabei sind uns wichtig

  • die Würdigung der individuellen Lebensziele
  • die Wertschätzung und Förderung von Ressourcen und Selbsthilfepotenzialen
  • die Achtung und Berücksichtigung unterschiedlicher kultureller Identitäten
  • die Anerkennung, dass Entwicklung in einem dynamischen Prozess von Wachstum, Krise und Stabilisierung vonstatten geht

In unseren Einrichtungen und Diensten arbeiten derzeit 140 MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Qualifikationen. Fachliche und soziale Kompetenzen, interne und externe Fortbildungen sowie supervisorische Begleitung gewährleisten Professionalität und Qualität.

Wir sind in den Fachgremien auf Kreis- und Gemeindeebene vertreten und nutzen so die Möglichkeiten der Mitwirkung an Planung und Ausgestaltung des Hilfesystems und der Interessensvertretung unserer KlientInnen.

Wir unterstützen alle Bestrebungen, die der sozialen Integration und der gesellschaftlichen Teilhabe dienen.